Gemeinde Teisendorf/Kirche

Teisendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Berchtesgaden, die zwischen Salzburg und Rosenheim liegt. Die Gemeinde Teisendorf besitzt 226 amtlich benannte Ortsteile mit circa 9.500 Einwohnern. Mit rund 900 Fremdenbetten und 36.000 jährlichen Übernachtungen ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle. Gründe dafür sind beispielsweise die Ache mit dem Bergbaumuseum oder der Teisenberg mit der Stoißer Alm. Da die Gemeinde im Regierungsbezirk Oberbayern liegt, wird dort der bayerische Dialekt vorgezogen und Teisendorf als „Deisendoaf“ ausgesprochen. Unter anderem besteht seit 1972 eine Partnerschaft mit drei französischen Gemeinden, die durch gegenseitige Besuche gepflegt wird.

Bilder von Teisendorf und den verschiedenen Kirchen der Gemeinde

Interview des Kaplans Korbinian Wirzberger

 

 

Article written by Matthias Speckner