Orte

CC BY Johanna Gasser/Teisendorf

Markt Teisendorf

Markt Teisendorf Ein schöner Panoramablick, eine Straße voller bunter Häuser und ein charakteristisches Kreuz auf einem Berg. Das alles findet man im und um den Markt Teisendorf. Dieser liegt zwischen Freilassing und Traunstein und ist ein wichtiger Bestandteil der Gemeinde Teisendorf. Die Gemeinde liegt, mit ihren knapp über 9300 Einwohnern, ziemlich nördlich am Teisenberg, im Rupertiwinkel. Der Markt umfasst insgesamt… mehr lesen →

Fraueninsel Chiemsee Luftbild (Foto: Golf Resort Achental Team)
CC BY Golf Resort Achental Team/Fraueninsel Chiemsee Luftbild

Die Fraueninsel

Die Fraueninsel ist eine der drei Inseln, die schon seit 10 000 Jahren im Chiemsee ihren Platz haben. Neben der Herren- und Krautinsel besitzt sie eine Fläche von 15,5 ha. Momentan liegt die Einwohnerzahl bei 300 Personen (Stand: 31. Dezember 2016). Eine Überfahrt mit dem Schiff ist zu jeder Jahreszeit möglich. Auf der Insel selbst besteht jedoch kaum Autoverkehr. Die… mehr lesen →

Steinbach-Hotel Ruhpolding

Steinbach-Hotel Ruhpolding

Vor 45 Jahren wurde das Steinbach-Hotel in Ruhpolding eröffnet. In zweiter Generation wird das Hotel seit 15 Jahren von Christian Mono geleitet. Christians Vater Josef Mono, der Gründer des Hotels, wurde am 31.10.1930 geboren. Er besuchte die Schule 8 Jahre lang und absolvierte eine Lehre als Bankkaufmann. Anschließend arbeitete er als Verkäufer von Autos, Versicherungen und Laminat. Später wurde er dann… mehr lesen →

Bergener Moos

Bergener Moos

„Im Bergener Moos scheint die Zeit mit Rücksicht auf die sensible Pflanzen- und Tierwelt stehen geblieben zu sein. Natur pur, nicht nur für Kenner.“ So beschreibt die Gemeinde Bergen im Chiemgau ihr Moorgebiet.  

Ruhpolding

Ruhpolding

Die 6400-köpfige Gemeinde liegt in Mitten der Chiemgauer Alpen. Sie wurde 1882 aus den drei Gemeinden Ruhpolding, Vachenau und Zell zusammengeschlossen. Also Urlaubsort wurde Ruhpolding erst so richtig nach dem Zweiten Weltkrieg bekannt, als Dr. Carl Degener, ein Reisebüroleiter aus Berlin, Pauschalreisen in diese Gemeinde anbot. Heute sind die meisten Besucher der Gemeinde Biathlonfans. Ruhpolding bekam 1972 seine erste Weltmeisterschaft… mehr lesen →

Der Märchenwald (in Ruhpolding)

Der Märchenwald (in Ruhpolding)

Dieser mystische Wald liegt in dem kleinen Ortsteil Brand in Ruhpolding. Als im 13. Jahrhundert eine 300 Meter höher gelegene Felswand einbrach, entstanden zahlreiche Höhlen und Grotten. Vor allem der reiche Moosbewuchs verleiht dem Wald etwas Magisches. Jedes Jahr finden hier Märchenerzählungen statt. An zwei Terminen im Sommer schlüpfen Freiwillige in die Rollen von Feen, Elfen usw. Für Groß und… mehr lesen →

Maria-Ward-Mädchenrealschule Traunstein/Sparz

Maria-Ward-Mädchenrealschule Traunstein/Sparz

Leitbild „Zeige dich so, wie du bist, und sei so, wie du dich zeigst.“ (Maria Ward 1585 – 1645) Wir sind eine Maria-Ward-Schule. Wir bieten in unserer Gemeinschaft Schutz und Geborgenheit. Wir stellen unsere Mädchen in den Mittelpunkt. Wir fördern Kreativität. Wir leben soziale Verantwortung. Die Maria-Ward-Mädchenrealschule wurde 1895 vom Orden der Englischen Fräulein (Congratio Jesu) als Höhere Töchterschule gegründet…. mehr lesen →

Inzell

Inzell

Die Gemeinde im südlichen Landkreis Traunstein hat 4462 Einwohner und ist ein anerkannter Luftkurort. Der Ort liegt im einem weiten Talgrund, umrahmt von den Chiemgauer Alpen. Inzell hat vor allem durch den Eisschnelllauf nationale und internationale Bekanntheit erreicht. Das Bundesleistungszentrum für Roll- und Eisschnelllauf befindet sich in Inzell, hier haben unter anderem Erhard Keller und Anni Friesinger trainiert. 2011 hat… mehr lesen →